Praxis für Psychotherapie in Dachau


Dipl. Psych. Dr. Lena Martin - Psychologische Psychotherapeutin

Verhaltenstherapie

Gesetzlich versicherte Patienten

Die gesetzliche Krankenversicherung deckt die Kosten einer
ambulanten Psychotherapie i. d. R. ab. Im Verlauf der zu
Beginn stattfindenden fünf probatorischen Sitzungen ist ein
Kassenantrag zur Kostenübernahme zu stellen. Es wird
gutachterlich geprüft, ob die Indikation für eine Psychotherapie
besteht (Krankheitswert der psychischen Symptomatik).
Für den Kassenantrag ist die Vorlage eines Konsiliarberichts
eines berechtigten Arztes notwendig.



Privat versicherte Patienten

Private Krankenversicherungen übernehmen meist die Kosten
einer Psychotherapie. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer
Krankenkasse, ob eine Psychotherapie bei einem
psychologischen Psychotherapeuten (in Abgrenzung zum
ärztlichen Psychotherapeuten) übernommen wird. Die
Gebühren richten sich dabei nach der Gebührenordnung für
Psychotherapeuten (GOP).



Selbstzahler

Die Gebühren richten sich ebenfalls nach der
Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).